Erfahrung...

Kommunikation ist seit jeher meine Leidenschaft. Ob in der Schule, während des Studiums oder im Berufsleben – seit vielen Jahren ist das Recherchieren und Verfassen von Texten ein fester Bestandteil meines Lebens. Durch die Zusammenarbeit mit Agenturen weiß ich, was Auftraggeber von ihren Dienstleistern erwarten. Und dank meiner Erfahrungen im Journalismus ist mir bewusst, wie ein guter PR-Text gestrickt sein muss, um von den Medien aufgenommen zu werden. Im Bereich Arbeitsproben können Sie sich gerne von meinen Fähigkeiten überzeugen.

Studium

Bereits während meines Studiums der Anglistik, Kommunikationswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bamberg war Schreiben mein Alltag. Und das auch auf Englisch: In Sewanee/Tennessee (USA) habe ich ein Jahr lang an der University of the South studiert. Im Jahr 2006 habe ich mein Studium erfolgreich mit dem Titel Magister (M.A.) abgeschlossen. Thema meiner Magisterarbeit war „The development of the self-image in black autobiographical writing - Frederick Douglass, W.E.B. du Bois and Malcolm X“. Einige meiner Studienarbeiten werden bei Amazon.de als E-Books angeboten.

 

Presse

Als ausgebildeter Redakteur kenne ich den Journalismus aus erster Hand. Egal ob Wirtschaft, Politik, Sport, Lokales oder Online – insgesamt fünf Jahre war ich als Vollzeit-Journalist beim SÜDKURIER hautnah und crossmedial am Geschehen dran. Recherchiert, geschrieben und fotografiert habe ich außerdem für die Kreiszeitung Böblinger Bote, die Motor Presse Stuttgart und Bamberg Stadt & Land.

 

PUBLIC RELATIONS

Hauptberuflich bin ich für die interne und externe Kommunikation eines großstädtischen Stromnetzbetreibers zuständig. Ob klassische Pressearbeit, Broschüren, Redaktion der Webseite, Marketingmaßnahmen oder Mitarbeiter-Newsletter - ich habe mit allem zu tun, wo Kommunikation drin steckt und drauf steht. Durch regelmäßige Fortbildungen halte ich mein Wissen stets auf dem neusten Stand. Auch bei Celesio, der EnBW, der DaimlerChrysler AG und in der Pressestelle der Universität Bamberg habe ich umfangreiche Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit gesammelt.